Das Herzstück eines Unternehmens sind engagierte und leistungsfähige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen!

Diese sind ständig mit Herausforderungen im Privat- bzw. Familienleben konfrontiert. Durch persönliche Probleme, wie z. B. die Suche nach einer dringend benötigten Betreuungsmöglichkeit für Kinder oder hilfs- und pflegebedürftige Familienangehörige, gehen kostbare Zeit und Energie verloren.

Gerade motivierte und qualifizierte Kräfte, auch Führungskräfte, sind im Privatleben oft stark belastet!

In vielen Unternehmen setzt sich zum Glück die Erkenntnis durch, dass es sich sogar betriebswirtschaftlich rechnet, auf die Belange von Familien Rücksicht zu nehmen. Nur bei einer gut organisierten Betreuung von Kindern oder hilfs- und pflegebedürftigen Familienangehörigen können sich Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit ganzer Kraft auf ihre Arbeit konzentrieren. Von einer familienfreundlichen Personalpolitik profitieren also beide Seiten.

Mobile Familie e.V. ist Ansprechpartner für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Bereich der Familienbetreuung, in denen die Möglichkeiten des Unternehmens sehr begrenzt sind: an der Schnittstelle von Beruf- und Privatleben.

Wir übernehmen für Sie die zeit- und nervenaufreibende Suche nach einer geeigneten Betreuungsperson.

Wir bieten Ihnen qualifizierte Tagesmütter, Kinderfrauen, Notmütter, Babysitter, Au-pairs und Familienbetreuerinnen und eine umfangreiche Beratung, aktuellste Informationen und bestmögliche Unterstützung in diesen Bereichen.

Mobile Familie e.V. ist ständig auf der Suche nach Firmen, die an einer Kooperation mit dem Verein interessiert sind.


Ansprechpartnerin im Bereich Öffentlichkeitsarbeit:

Frau Felber-Seel: Tel. (0841) 993 98 29-12

Erreichbarkeit: 
Dienstag und Donnerstag  9:00 - 13:00 Uhr

felber-seel@mobile-familie.de