Entstehung:

Mobile Familie e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und wurde im Februar 1995 auf Initiative der AUDI AG gegründet. 

Angebot:

Familien und Betreuungspersonen werden in allen Fragen der Betreuung von Kindern sowie hilfs- und pflegebedürftigen Menschen beraten, informiert und unterstützt. 

Finanzierung:

Der Verein finanziert sich im Wesentlichen durch Spenden von Mitgliedsfirmen, Zuschüsse der Jugendämter der Stadt Ingolstadt sowie des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen, durch Mitgliedsbeiträge und private Spenden.

Mitgliedschaft:

Mitglied kann jeder werden, der die Arbeit dieses Vereins unterstützen will, der Lust und Interesse hat, im Spannungsfeld Beruf und Familie neue Ideen zu entwickeln und an der Verbesserung der regionalen Kinderbetreuungssituation mitzuarbeiten.

Beitrag:

Der Vereinsbeitrag beläuft sich auf 40 € im Jahr. Dieser Betrag ist jährlich im Voraus zu entrichten.